Motorsportverband Rheinland-Pfalz
Motorsportverband Rheinland-Pfalz

MVRP Jahreshauptversammlung 2018

Wechsel im Vorstand des Landesmotorsportfachverbandes MVRP

 

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung am 09. März 2017 standen neben aktuellen Verbandsthemen auch verschiedene Wahlen auf der Tagesordnung.

Turnusmäßig waren der Referent für Automobile und der Jugendreferent zu wählen. Zudem hatte der langjährige 1. Vorsitzende, Armin Kohl, darum gebeten, Ihn vorzeitig aus seinem Amt zu entbinden. Seit 2008 hat Armin Kohl die Geschicke des MVRP mit großem Engagement geleitet und positiv entwickelt. Durch sein unermüdliches Werben für alle Belange der Mitgliedsvereine im Motorsport als Breitensport wurden ihm großen Respekt und Anerkennung gezollt.

 

Richard Acht als Jugendreferent wollte sein Amt ebenfalls in jüngere Hände geben, wird aber seinen Nachfolger in die neuen Aufgaben einarbeiten.

Die Wahlen endeten mit folgenden Ergebnissen:

 

1. Vorsitzender: Franz-Rudolf Ubach, Klotten

Referent für Jugendarbeit: Michael Heß, Bad-Kreuznach

Referent für Automobile: Michael Kaliszan, Kaisersesch

Kassenprüfer: Dieter Walter, Frankenthal

 

Alle Positionen wurden einstimmig gewählt.

 

Mit einmütigem Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit wurde Armin Kohl von der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden des Landesmotorsportfachverbandes Rheinland-Pfalz e.V. ernannt.

Alter und neuer Vorstand. (v.l.n.r.) Michael Heß, Uwe Ramb, Oskar Weller, Franz-Rudolf Ubach, Christoph Schackmann, Armin Kohl, Richard Acht, Wolfgang Schmitt, es fehlt: Michael Kaliszan
Franz – Rudolf Ubach übereicht Armin Kohl die Dankesurkunde

Informationen zur Europäischen Datenschutzverordnung

 

Hier finden sie uns

Motorsportverband Rheinland-Pfalz e.V.

Viktoriastraße 15

56068 Koblenz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Motorsportverband Rheinland-Pfalz